Zahnregulierungen

Festsitzende Regulierungen

Je nach Alter, Fehlstellung und Planung, behandeln wir Kinder und Erwachsene entweder mit einer abnehmbaren oder festsitzenden Zahnspange.

Die Zahnregulierung mit einer festsitzenden Zahnspange stimmen wir nach genauer Planung Ihrer Situation auf Sie ab.
Bei dieser Art der kieferorthopädischen Behandlung kleben wir sogenannte „Brackets“ auf die Zähne auf, sodass jeder Zahn individuell zum optimalen Ergebnis geführt werden kann. Durch den Draht, der durch die Brackets läuft, arbeitet das System 24 Stunden täglich.
Die Brackets sind entweder aus Metall, dann sehen sie einfach cool aus, oder  aus Keramik, was sie fast unsichtbar macht. Die Keramik-Brackets sind absolut farbstabil und bleiben über die gesamte Zeit im Mund schön weiß.
Die Behandlungsdauer ist abhängig von der Art der Fehlstellung. Durch laufende Kontrollen in Intervallen von ca. 3 bis 8 Wochen geben wir Ihnen die Sicherheit, dass die Behandlung optimal verläuft und wir zu einem perfekten Ergebnis kommen.
Abschließend folgt eine so genannte Stabilisierungsphase, damit Sie immer Freude an dem schönen Ergebnis haben.

Abnehmbare Zahnspangen

Nach genauer Planung wird das entsprechende Gerät für Ihre Zahnfehlstellung gewählt.
Mit einer abnehmbaren Zahnspange bringen wir die Kiefer und Zähne im Wachstumsalter in die richtige Position.
Die Spange wirkt auf die harmonische Entwicklung von Ober- und Unterkiefer ein und führt zu einem schönen Ergebnis.

Reservieren Sie sich gleich Ihren persönlichen Beratungstermin!
Sie haben die Wahl den Termin in Linz oder Gallneukirchen zu vereinbaren.